Ihr Warenkorb:
Sie haben noch keine Produkte in Ihrem Warenkorb.
Home     Suchen   Leitbild   Gästebuch  Grillcatering Grillworkshops Unsere Partner Ihr Konto | Merkzettel | Warenkorb | Kasse  
 Startseite » Katalog » Widerrufsrecht
Kategorien
 Barbecue Smoker
 Cabinet-Reverse Smoker
 Big Poppa Smoker
 Big Green Egg
 Primo Oval Grill™
 Kamado Joe®
 Monolith-Grill
 Gas- & Kugelgriller
 Pelletgrillgeräte
 Steakgriller
 Cobb® Barbecue
 LotusGrill®
 Son of Hibachi™
 Planchas
 Elektrogrillgeräte
 La Caja® Kistensau
 Schwenk- & Spießgriller
 Braai Outdoorgrill
 Outdoorküchen
 Steingrillkamine
 Troll© Gartengrill
 Tatarenhut©
 Fondue & Tischgrills
 What a Wok
 Sous-vide & Vakumierer
 Grillzubehör
 Gewürzkontor
 Catering
 Barbecue & Grillkurse
 Gutscheine
 Grillgeräte-Verleih
 Literatur & DVD's
 Räucheröfen
 Pizza- & Holzbacköfen
 Vulcano Holzbackofen
 Lagerfeuerküche
 Pfannen, Töpfe & Kessel
 Feuerstellen
 Maroniöfen
 Maroni-Catering
 Gulaschkanonen
 Outdoor & Living
 Säulenöfen & Herde
Newsletter-Anmeldung

Join our Barbecue Republic©

Barbecue point bei Facebook & Twitter !

Barbecue point Grillshop

Sollte Ihnen die Bestellung über das Internet nicht behagen, bestellen Sie einfach per email oder telefonisch !

bestellung@barbecue-point.at

Bestellhotline:
+43-664-24 24 135
Mo-So   8:00-20:00

Barbecue point Grillshop
Grillschule & Schaugarten
mehr als 3.000 Artikel
Bahnstraße 36
2201 Gerasdorf bei Wien
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 09:00-18:00
Sa      09:00-18:00
Bankomat | Kreditkarte

Barbecue point's
Barbecue Planet

Mega-Grillshop mit 500m2
100 Regalmeter Grillzubehör
Marktviertel Vösendorf
Marktstraße 9
2331 Vösendorf
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 09:00-18:00
Sa      09:00-18:00
Bankomat | Kreditkarte

Barbecue point's
Grillgwölb
in der Lederfabrik Linz
Grillfachgeschäft & Grillschule
Leonfeldner Straße 328
4040 Linz-Urfahr
Öffnungszeiten:
Mo-Di 10:00-16:00
Mi Geschlossen
Do-Fr 10:00-16:00
Sa 09:00-14:00
Bankomat | Kreditkarte

Barbecue Eck'
Das kleine BBQ 1x1
Grillen & Gesundheit
Grillwetter
BBQ Rezepte

Teilzahlungsmodell

Barbecue point bietet seinen Kunden ab einem Bestellwert von ¤ 1.000,- ein günstiges Teilzahlungsmodell an! Bitte kontaktieren Sie unseren Kundendienst unter: +43-664-24 24 135

Neue Artikel

Verycook Grillwagen (ohne Tablett)
329,00 EUR
(inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand)
Besucherzähler
12 Besucher
zur Zeit online

1464191 Besucher
seit dem 09.03.2007

Widerrufsrecht für Verbraucher


Verbraucher gem. KSchG haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Bitte kontaktieren sie uns immer vor dem Widerruf, um ev. Lösungsmöglichkeiten zu prüfen.

Die Widerrufsfrist beträgt:

1. im Falle eines Dienstleistungsvertrags oder eines Vertrags über die Lieferung von Wasser, Gas oder Strom, wenn sie nicht in einem begrenzten Volumen oder in einer bestimmten Menge zum Verkauf angeboten werden, von Fernwärme oder von digitalen Inhalten, die nicht auf einem körperlichen Datenträger geliefert werden vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

2. im Fall eines Kaufvertrags vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware/n in Besitz genommen haben bzw. hat.

3. im Falle eines Vertrags über mehrere Waren, die der Verbaucher im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt hat und die getrennt geliefert werden vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

4. im Falle eines Vertrags über die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken vierzehn Tage ab dem Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

5. im Falle eines Vertrags zur regelmäßigen LIeferung von Waren über einen festgelegten Zeitraum hinweg vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um das Widerrufsrecht auszuüben, muß der Widerrufer:

Name, Anschrift und, soweit verfügbar, Telefonnummer und E-Mail Adresse

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über

den Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Senden Sie Ihr Schreiben postalisch an unsere Geschäftsadresse oder per email an widerruf@barbecue-point.at.

Folgende Angaben müssen enthalten sein:

Vor-, Nachname

Adresse:

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)

und/oder die Erbringung der folgenden Dienstleistungen (*):

Aufzählung:

Bestellt am (*)/erhalten am (*):

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s). Dies gilt nur bei schriftlichen Mitteilungen auf Papier.

Datum:

(*) Unzutreffendes bitte löschen oder streichen.

Sie erhalten von uns eine Bestätigung bzw. eine Benachrichtigung zur Nachreichung von Informationen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie einen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (falls sollche verrechnet worden wären, mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standartlieferung gewählt haben) und unter Abzug ev. Rücksendekosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anders vereinbart. Zahlungsgebühren werden nicht an den Kunden verrechnet. Die Rückzahlung erfolgt jedenfalls erst nach Erhalt und Prüfung der rückgesandten Waren. Die Kosten der Rücksendung trägt der Kunde. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Der Kunde muß für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Haben sie verlangt, dass Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Ist der Kunde Unternehmer, so ist ein Widerruf gänzlich ausgeschlossen.

 

Hinweise für eine möglich reibungslose Abwicklung der Rücksendung

Bitte schicken Sie den Artikel nach Möglichkeit vollständig in der Originalverpackung an uns zurück.

Nach Absprache können auch wir die Abholung bei der von ihnen genannten Abholadresse durch Paketdienst oder Spedition veranlassen, der Kunde muß nur das Paket bereitstellen, wobei die Kosten verrechnet werden.

Die Originalverpackung ist nicht zwingend für die Geltendmachung Ihres Rechts, vereinfacht und sichert aber die Abwicklung und spart ihnen Versandkosten die bei unsachgemäßer Verpackung entstehen könnten.

 Der Verbaucher hat kein Rücktrittsrecht bei Verträgen über

 

1. Dienleistungen, wenn der Unternehmer - auf Grundlage eines ausdrücklichen Verlangens des Verbrauchers nach § 10 FAGG sowie einer Bestätigung des Verbrauchers über dessen Kenntnis vom Verlust des Rücktrittsrecht  bei vollständiger Vertragserfüllung - noch vor Ablauf der Rücktrittsfrist nach § 11 FAGG mit derAusführung der Dienstleistung begonnen hatte und die Dienstleistung sodann vollständig erbarcht wurde.

2. Waren oder Dienstleistungen, deren Preis von Schwankungen am Finanzmarkt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat und die innerhalb der Rücktrittsfrist auftreten können.

3.Waren, die nach Kundenspezifiaktionen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

4. Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.

5. Waren, die versiegelt geliefert werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung enfernt wurde.

6. Waren die nach ihrer Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

7. alkoholische Getränke, deren Preis bei Vertragsabschuss vereinbart wurde, die aber nicht früher als 30 Tage nach Vertragsabschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt auf die der Unternehmer kein Einfluss hat.

8. Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware, die in einer versiegelten Packung geliefert werden, sofern  deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

9. Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierte mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen über die Lieferung solcher Publikationen.

10. Dienstleistungen in den Bereichen Beherbergung zu anderen als zu Wohnzwecken, Beförderung von Waren, Vermietung von Kraftfahrzeugen sowie Lieferung von Speisen und Getränken und Dienstleistungen,  die im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen erbracht werden, sofern jeweils für die Vertragserfüllung durch den Unternehmer ein bestimmter Zeitpunkt oder Zeitraum vertraglich vorgesehen ist.

11. die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger gespeicherten digitalen Inhalten, wenn der Unternehmer - mit ausdrücklicher Zustimmung des Verbrauchers, verbunden mit dessen Kenntnisnahme vom Verlust des Rücktrittsrechts bei vorzeitigem Beginn mit der Vertagserfüllung, und nach Zurverfügungstellung einer Bestätigung nach § 7 Abs. 3 FAGG - noch vor Ablauf der Rücktrittsfrist nach § 11 FAGG mit der Lieferung begonnen hat.

12. dringende Reparatur- oder Instaldhaltungsarbeiten, bei denen der Verbraucher den Unternehmer ausdrücklich zu einem Besuch zur Ausführung dieser Arbeiten aufgefordert hat. Erbringt der Unternehmer bei einem solchen Besuch weitere Dienstleistungen, die der Verbraucher nicht ausdrücklich verlangt hat, oder liefert er Waren, die bei der Instandhaltung oder Reparatur nicht unbeingt als Ersatzteile benötigt  werden, so steht dem Verbraucher hinsichtlich dieser zusätzlichen Dienstleistungen oder Waren das Rücktrittsrecht zu.

Dem Verbraucher steht schließlich kein Rücktrittsrecht bei Verträgen zu, die auf einer öffentlichen Versteigerung geschlossen werden.


Zurück
Kundenlogin
eMail
Passwort 
 
Barbecue- & Grillkurse

Barbecue- & Grillkurse in Wien !

Rent-a-Grill

Rent-A-Grill !

Aktionspreise

Outdoorchef Gas-Kugelgrill Paris 570 DeLuxe (PAD570G), onyx
Statt 949,00 EUR
Nur 835,00 EUR

(inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand)
Barbecue-Bonus sichern !

Sichern Sie sich jetzt Ihren Barbecue-Bonus - minus 10% auf Grillzubehör beim Kauf eines größeren Grillgerätes! Riesenauswahl mit mehr als 500 BBQ-Tools der Profis!

Heiße Eisen. Coole Preise.

Sichern Sie sich Ihr persönliches Bestpreisangebot !

Händleranfragen
Mitarbeiter gesucht

Bewerbungstelefon +43-664-883 98 636

Mehr über...
Versand- und Lieferkosten
Privatsphäre und Datenschutz
Impressum
Kontakt
AGB
Widerrufsrecht
Onlineshop Software by Gambio.de
eCommerce Engine © 2004 xt:Commerce